03.10.2015 Krölpa - Angriff auf Geflüchteten - ezra 2015 - Rechtes Land

Ein 19jähriger Geflüchteter sprach einen 28jährigen Passanten an und fragte nach einner Mitfahrgelegenheit. In der Folge entstand eine verbale Auseinandersetzung und der 28jährige rief telefonisch drei weitere Bekannte zum Ort des Geschehens. Als diese eintrafen rannte der Geflüchtete aus Angst fort und eine Bierflasche wurde nach ihm geworfen. Er konnte sich auf einem Grundstück verstecken und die Hausbesitzer verständigen, die daraufhin die Polizei riefen. Die Kripo konnte Spuren des Angriffs feststellen und vier Tatverdächtige, mindestens einer ist einschlägig bekannt, ermitteln. Die Polizei geht von einem rassistischen Hintergrund der Tat aus.