21.01.2016 – Brandanschlag - Antifaschistische Linke Münster Chronik 2016 (Stand Mai) - Rechtes Land

Marl: Unbekannte brechen in das Vereinsheim eines Sportvereins ein, welches als Unterkunft für Geflüchtete dienen soll, und legen dort einen Brand. Das Gebäude wird schwer beschädigt. Vor und nach dem Anschlag sprühten Unbekannte im Stadtteil rassistische und volksverhetzende Parolen, u.a. Hakenkreuze.