27.10.15 Duisburg - 2015 Opferberatung Rheinland - Rechtes Land

Das Duisburger Netzwerk gegen Rechts berichtet von Hools aus dem HoGeSa-Spektrum, die in der Nacht vermeintliche oder tatsächliche Linke in der Innenstadt angegriffen haben. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Angreifer behaupteten, sie von Protesten gegen PEGIDA in Duisburg bzw. HoGeSa in Köln zu kennen.