20.09.15 Essen - 2015 Opferberatung Rheinland - Rechtes Land

Nach einem Aufmarsch von HoGeSa und einer Gegenkundgebung wurden rund 40 Gegendemonstrant_innen in der Essener Innenstadt von über 50 Hooligans mit Baseballschlägern, Stühlen einer Außengastronomie und Böllern angegriffen. Einige der Hooligans versuchten, eine Bar Bar, in der die Angegriffenen geflüchtet waren, zu stürmen und zwei große Scheiben einzuschlagen. Mindestens zwei Personen wurden laut Polizei nach Beendigung des Aufmarsches von Hooligans verletzt: Eine Frau erlitt einen Nasenbeinbruch.