10./11.01.15 Duisburg - 2015 Opferberatung Rheinland - Rechtes Land

Eine Party der antirassistischen Ultra-Gruppe "Kohorte" wurde gegen 3 Uhr morgens von rund 20 Personen der rechten Szene angegriffen. Mitglieder der Gruppen Division Duisburg, Toastbrot Duisburg (TBDU), Neudorfer Aktionsfront (NAF), Nationaler Widerstand Duisburg (NWDU) sowie weitere fußballfremde Personen aus der rechten Szene versuchten sich mit Faustschlägen, dem Werfen von Stühlen und dem Einsatz von Pfefferspray Zutritt zur Veranstaltung zu verschaffen.