23.03.2015 Magdeburg - 2015 Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt - Rechtes Land

Etwa zehn Gegendemonstrant_innen werden am Rande des Magida-Aufmarsches von einer Gruppe von 6 bis 8 Rechten angegriffen. Die Angreifer kommen plötzlich aus einem Gebüsch hervor und rennen mit der Ansage "Jetzt seid ihr dran" auf sie zu. Zunächst können die Linken fliehen. Dabei stolpert jedoch einer von ihnen, wird von zwei Verfolgern eingeholt und auf dem Boden liegend mehrfach ins Gesicht getreten. Auch die anderen Rechten kommen hinzu und der Betroffene erhält mindestens einen weiteren Tritt. Erst dann lassen die Angreifer von ihm ab und fliehen. Der Gegendemonstrant erleidet schmerzhafte Prellungen an Kopf und Rippen.