21.10.2015 Halle (Saale) - 2015 Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt - Rechtes Land

Nach Beendigung einer antirassistischen Kundgebung vor der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Maritim-Hotel werden fünf Linke gegen 23:00 Uhr in der Nähe des Hauptbahnhofes aus einer Gruppe Unbekannter mit "Jetzt seid ihr nicht mehr so viele!" angesprochen. Daraus entwickelt sich ein Gespräch, wobei noch weitere Personen zu der Gruppe Rechter dazukommen. Dann spuckt einer der Rechten einen Linken an. Ein weiterer wird von einem augenscheinlich alkoholisierten Angreifer geschlagen und im Gesicht verletzt. Als sich die Linken aus dieser Situation zurückziehen wollen werden sie noch von mehreren Rechten verfolgt. Erst nach wiederholten Versuchen gelingt es den Betroffenen, die Polizei zu verständigen. Der Staatsschutz ermittelt.