15.01.2015 Gardelegen - 2015 Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt - Rechtes Land

Ein linker Jugendlicher befindet sich auf gerade dem Weg zum Bahnhof, als er auf zwei ihm bekannte Rechte trifft. Sofort schlägt ihm einer der Rechten mit der Faust ins Gesicht, so dass seine Lippe platzt, der andere beleidigt ihn mit "Zeckenschwein". Danach flüchten die Angreifer mit einem Auto. Der Betroffene verpasst aufgrund des Angriffs seinen Zug und muss sich um eine Mitfahrgelegenheit bei Freunden kümmern.